Die Vatikanstadt

Die Vatikanstadt ist der kleinste allgemein anerkannte Staat der Welt. Der Stadtstaat liegt mitten in der italienischen Hauptstadt Rom. Er ist nur 0,44 Quadratkilometer groß und wird deshalb auch als Zwergstaat bezeichnet.

Der Stadtstaat ist  christlich geprägt. Das Staatsoberhaupt ist Papst Franziskus. Die Einwohner sprechen Italienisch und Latein. Sie glauben an Jesus. 

Die Vatikanstadt hat ungefähr 1.000 Einwohner. Sie bezahlen mit Euro. Dort gibt es auch eine Polizei. Es gibt auch ein Vatikan-Museum. Du kannst dort Bilder von berühmten Künstlern sehen.

0 Kommentare zu “Die Vatikanstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.