Papiershuriken Tutorial!

Herzlich Willkommen liebe Schülerinnen und Schüler,

heute zeige ich euch wie man ein Papiershuriken bastelt!

(BILD 5 UND BILD 6 SIND BEI SCHRITT 5 ZUSAMMEN, SCHRITT 6 GEHT BEI BILD 7 WEITER!)

Um es zu basteln, braucht ihr natürlich 2 bunte DIN-A4 Blätter.

Fangen wir mal mit den roten Blatt an.

  1. Ihr nimmt eine Ecke vom Blatt und faltet es bis zur anderen Seite, sodass die andere Ecke spitz ist.
  2. Als nächstes schneidet ihr den rechteckigen Bereich unten ab, sodass ein Quadrat entsteht.
  3. Dann faltet ihr das Quadrat in die Mitte und öffnet es.
  4. Danach faltet ihr beide Seiten in die Mitte, sodass sich beim Quadrat 3 Linien ergeben.
  5. Beim nächsten Vorgang faltet ihr die beiden Seiten in die Mitte und klappt das dann zusammen, sodass in der Mitte eine schräge Linie ist.
  6. Als nächstes faltet ihr es nach links und öffnet es wieder.
  7. Die linke Hälfte des Blattes faltet ihr nach unten und die andere Seite nach oben.

 

All diese Vorgänge macht ihr auch bei den blauen Blatt, nur von Nr. 6 bis 7 macht ihr es gespiegelt.

 

  1. Nachdem ihr beides gemacht habt, wechselt ihr die beiden Blätter um und faltet es so wie im Bild.
  2. Dann macht die ihr die beiden Blätter zu 2 kleinen Parallelogramme und öffnet es wieder und die Seite von der blauen Form wechselt ihr.
  3. Bei den nächsten Vorgängen faltet ihr es so weiter wie es in den nächsten Bilder gezeigt wird.

 

Ich hoffe, dass ihr die Tutorial gut verstehen konntet und viel Spaß beim Werfen!

Warnung: Nicht in die Augen werfen!

 

6 Kommentare zu “Papiershuriken Tutorial!

Schreibe einen Kommentar